Menü

 

Ausschreibung

10.01.2019

Neugestaltung der Untiefen und Laichgebiete im Hüningen-Kanal am Wildwasserpark und Anlage einer Aussichtssteges

Das TRUZ vergibt auf Grundlage der VOB im Rahmen des Interreg-Projektes „Natur-Erlebnis grenzenlos“ folgende Leistung:

„Neugestaltung der Untiefen und Laichgebiete am Hüningen-Kanal und Anlage eines Aussichtssteges“

Ort der Durchführung, bzw. Ort der Anlieferung : Gemeinde Huningue (F)

Durchführungszeitraum: März 2019.

Die Ausschreibungsunterlagen können beim TRUZ e.V per Tel.: 07621-1614971 oder jeremie.tudoux@truz.org unter Angabe der Kontaktdaten angefordert werden.

Begehungstermine in Huningue mit Vertretern der Gemeinde Huningue und des Auftraggebers werden am 17.01.2018 (14 Uhr) stattfinden, eine Teilnahme ist notwendig. Um eine Anmeldung beim TRUZ wird gebeten.

Frist zur schriftlichen Angebotsabgabe: 31.01.2019, 12:00 Uhr, TRUZ, Natur-Erlebnis, Mattrain 1, D-79576 Weil am Rhein.

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 15.02.2019.

Die Mitarbeiter des TRUZ bieten den deutsch sprachigen Unternehmern auf Anfrage ihre sprachliche Unterstützung bei dem Ausfüllen der französisch sprachigen Unterlagen an. Für die Ausübung der Leistung ist ein französisch sprachiger Bauleiter seitens des Unternehmens erforderlich.

 Les employés du TRUZ proposent aux entreprises leur soutien pour la préparation des dossiers techniques de candidature rédigés.